Natürlich und formschön wie die Sauerländer Berge

Das Sauerland ist Wanderland, und allen wunderbaren Wanderwegen voran steht der Rothaarsteig. Er hat das Wandern revolutioniert und gilt als Vorreiter einer ganzen Reihe an Wanderwegen, die das sinnliche Erleben der Natur in den Mittelpunkt stellen. Natürlich, individuell und formschön, passt der Rothaarsteig-Wanderstock. Diese Idee von Schreinermeister Josef Didam passt wunderbar zum Sauerland und zu den Menschen, die das Wandern lieben.

Der Rothaarsteig-Wanderstock ein echtes Beispiel für Sauerländer Handwerkskunst aus dem Hause Josef Didam. Er liegt glatt in der Hand, ist sanft geschwungen – wie die Sauerländer Berge – und sieht immer wieder etwas anders aus. Doch der Rothaarsteig-Wanderstock besticht nicht nur durch seine Optik. Wer ihn nutzt, tut seinen Gelenken etwas Gutes. Vor allen Dingen beim Bergabgehen werden die Knie deutlich entlastet.

Eine Weiterentwicklung des Rothaarsteig-Wanderstocks ist der Gesundheitsstock. Er ist aus schichtverleimtem Eichenholz hergestellt und mit bis zu 100 Kilogramm belastbar. Diese Version eignet sich gut für Nutzer, die den Stock zu medizinischen Zwecken einsetzen.

Mit oder ohne Namensgravur, als Wanderstock oder Gesundheitsstock, ist er als Souvenir oder als Geschenk an Wanderfreunde sehr beliebt. Erhältlich ist er in der Tischlerei Josef Didam und bei vielen Gastgebern der Region. In der Ausstellung können Sie unterschiedliche Stocklängen testen.

Preise: 95 bis 125 Euro je nach Ausführung